Thaiboxen

Muay Thai oder Thaiboxen ist die kompletteste Form des Standkampfes. Alle acht Gliedmaßen werden hierbei verwendet. Anders als beim klassischen Boxen ist das Clinchen erlaubt und wird geradezu gefördert. Hierbei kommen aufgrund der kurzen Distanz auch Ellbogen und Knie ins Spiel. Zudem liegt ein Fokus auf den sogenannten Lowkicks. Man greift also auch speziell die Beine des Gegners an. 

Sowohl betrachtet als Wettkampfsport als auch als reiner Fitnesssport ist dieser Stil unfassbar effektiv, da ein effektives Ganzkörpertraining gewährleistet wird. 

 

Das reguläre Training findet immer Dienstag von 20:00 - 21:30 Uhr statt.

Privatstunden nach Vereinbarung.

Seminare nach Vereinbarung.